____ __________



home

archiv
texte
internet doof
lllustrationen
kultur-ecke
sonntagsmusik
blogzapping
zeugs
top fives

photo-blog


blogroll


blog-zapping

verdammt. es wird einem wirklich nicht einfach gemacht. nach dem letzten beitrag bekam ich doch tatsächlich lust darauf wieder mal die blogrollen meiner blogroll abzuklappern, auf dass sich wieder mal was cooles findet. aber bereits beim zweiten blog war schluss. und dabei war das nicht mal nen link der blogroll, sondern ein bild in einem beitrag, das ich aus versehen angeklickt habe. was les ich doch in diesem blog, der mir da per neu aufpoppendem fenster ins auge springt?
und achtung, das ist kein scheiss jetzt. wortwörtlich steht das da. ich werde dem keinen link schenken, aber ihr könnts nachlesen. ist wirklich nur zwei klicks enfernt von hier. wortwörtlich steht da:

"Bitte macht in Euren Blogs ein bißchen Werbung für unsere Bloglesung und sagt auch bei anderen Kollegen Bescheid - einfach mal die Blogroll der [ZENSUR] abarbeiten und mal wieder ein paar Kommentare bei Kollegen schreiben!"

22.5.09 23:21
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


truetigger / Website (23.5.09 00:19)
*kicher* Sei net so hart zu den anderen und lass ihnen die Freiheit, sich selbst zum Kasper zu machen, wenn sie es denn wollen.

Mein Blog könnt die nächsten Tage vom Netz gehen, wenn die Überweisung für den Webspace nicht rechtzeitig ankommt - Werbung an sich wär eine coole Idee, dann würd man nicht immer von der Hand in den Mund leben. Aber als werbungsverweigender "ihr könnt mich mal, ihr BWL-Blogger!" lebt es sich wahrscheinlich besser. Doch was solls:

Ist der Ruf erst ruiniert
Lebt's sich gänzlich ungeniert
Wer die Party zelebriert
Hat das sowieso kapiert
[auf dem grandiosen Debüt-Album: Fettes Brot]

@Jafa: wenn es EIN böses Wort dieser Tage gibt, ist es ZENSUR. Da denkt man als politisch Interessierter doch sofort an Ursula. "Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht" - das arge ist ja, dass unsere lokalen Politiker-Deppen in Österreich und in der Schweiz gern den Gesetzesmüll von Deutschland mit der Begründung "Da, schauts her, die machen das auch, muss also gut sein!" solche Ideen auch noch übernehmen.

Ürks, jetzt werd ich auch noch politisch. Dabei wollt ich nur betonen, dass nr 3 auf Deiner Blogroll absolut empfehlenswert ist. Mehr Bier! Ist allgemein eine gute Idee.


Jafa (23.5.09 09:41)
meh’ bier - unser lebenselixier
meh’ bier - wozu sind wir sonst denn hier?
meh’ bier - weckt das partytier in mir
meh’ bier - denn ich bin ein biervampir

ja, ich kenn die alten brote-sachen auch.

das mit der zensur war natürlich absicht. ein bisschen provokation muss sein.

für webspace bezahlt habe ich bis jetzt noch nie. ich mag werbung auch nicht. aber so ne kleine, die eh jeder ausblendet, weil das surfen ohne werbeblocker gar keinen spass mehr macht, würd ich da in kauf nehmen. wenn man sie, wie hier, so schön nach ganz unten "hacken" kann. sowieso...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de