____ __________



home

archiv
texte
internet doof
lllustrationen
kultur-ecke
sonntagsmusik
blogzapping
zeugs
top fives

photo-blog


blogroll


blogroll-stories 2

pilot:
die ersten zwei links

wie bin ich eigentlich zum bloggen gekommen?
eigentlich komme ich aus den foren, die mich immer mehr und mehr gelangweilt haben. also wieder mal was neues versuchen und n blog hat doch wiklich jeder dödel. also mal ausprobieren. aber wie genau geht das? ich kenn ja auch selbst keiner, der auch nen blog hätte. moment. quatsch. der thiloS hat doch nen blog. also, schnell das selbe system genommen (keine ahnung, wie er zu myblog gekommen ist, wahrscheinlich hat er's auch einfach so gemacht, beim erst besten abgeguckt, jedenfalls würde sich heute ja niemand mehr freiwillig dafür entscheiden, aber egal) und ihn direkt verlinkt. ja thilo war mein erster link. aber so ein einzelner, vereinsamter link sieht ja auch nicht gerade schick aus. also, was linkt denn der noch so? aha. esse, paulinsche, forenleute. aber genau aus dieser ecke will ich ja raus. völlig abgesehen davon, dass diese blogs dazumals schon tot waren, heute sind sie noch töter, thilo, falls du das hier liest: räum doch mal etwas auf bei dir! es gibt n paar feine blöge, die dich linken, link die zurück, anstelle solcher blogleichen.
ah, jetzt bin ich abgedriftet. wo war ich? ah ja genau. das einzige, was ich dort sah und nicht kannte und wirklich fein gefunden habe, war
die böse frau. die bloggt zwar auch nicht mehr so fleissig wie auch schon, unterhält aber, im gegensatz zu anderen auch immer noch gut.
viele links hab ich seither wieder gekickt, aus der rolle. so einige kamen dazu. mehr dazu in teil drei...

und ja, den beitrag über das neue projekt musste aus gründen auf einen beitrag später verschoben werden.
2.2.08 14:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de