____ __________



home

archiv
texte
internet doof
lllustrationen
kultur-ecke
sonntagsmusik
blogzapping
zeugs
top fives

photo-blog


blogroll


wie angedroht - selbstgeschriebene songtexte

ich hatte ja mal mit dr. delirium dieses electro-industrial-dingens laufen. da hab ich n paar texte zu gemacht und deli meinte bloss, die dürften ruhig noch etwas zynischer und menschenverachtender sein. später hatte ich mal nen richtig kreativen höhenflug und direkt ne komplette trilogie ausm ärmel geschüttelt.
allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob das auch wirklich hitpotential hätte.


eins

ich bin es leid
mir die scheisse anzuhören
die ihr jammert und schreit

ich bin es leid
jetzt lauf ich amok
ja es ist soweit

ich bin es leid
mähe alles nieder
weit und breit

ich bin es leid
haltet mich doch auf
seid ihr dazu bereit ?


zwei

was glaubst du eigentlich wer du bist ?
denkst du, du hättest mich gedisst ?
denkst du, ich hätte dich vermisst ?
hast dich einfach so verpisst.

und nun kommst du angekrochen
wie ein hund für einen knochen
wie weit willst du denn noch gehen ?
für mich bist du gestorben
kannst du das nicht verstehen ?

du armes schwein
du arme sau
raus aus meinem leben.
ciao.


drei

scheiss auf männer. scheiss auf frauen.
allen menschen den kopf abhauen.

auf die menschen soll man kacken
und ihnen dann den kopf abhacken

nicht über die menschheit klagen
lieber gleich den kopf abschlagen



epilog

headless people all around
somehow I feel save and sound.

7.8.07 10:12
 


bisher 24 Kommentar(e)     TrackBack-URL


pulsiv / Website (7.8.07 10:36)
hihihihi. immer drauf!
ist das ein song, oder 3? ich kauf die cd auf jeden fall!


nagi (7.8.07 13:22)
song eins:
mäh lieber mal den rasen.
das hilft.
song zwei:
was ist gedisst?
und..der knochen war gut.
song drei:
soviel scheisse gibts gar nicht.
eineR bleibt doch immer übrig....


Jekylla / Website (7.8.07 13:39)
Herr Jafa, so ein bisschen Sorgen machen muss man sich da schon. Haben Sie auch was... Positives im Repertoire oder war das schon das Positivste? ;-)


Hr.Österreicher (7.8.07 14:25)
Positivismus versus Realismus.

Wie Positiv ist die Realität ?

Was ist positiv, was negativ ?

Schwarz/weiß/grau

Schönfärberei ist Verleugnung.

Ich find die Texte ziemlich gut, besonders die Songtitel....

;-)


(7.8.07 18:45)
Tötet sie alle - soll Gott sie sortieren!

Deine Texte reimen sich prima, offenbaren aber eine gewisse unausgeglichene innere Stimmung *g*. Na, im Ernst: Das Leben ist kein Ponyhof, mir gefällt das alles ganz gut.

Erinnert mich ein wenig an die Goldenen Zitronen:

Ich weiss nicht, wem dein Leben
Mehr wert ist als Dreck
Doch wenn du mich fragst:
Schmeiss es besser weg!



truetigger (7.8.07 18:46)
Huch, wollt gar net anonym posten - Sorry!


jafa (7.8.07 23:05)
pulle: danke. dann mach ich direkt mal eine. :D
nagi: sorry, aber ich glaub, du bist bekifft. :P
jekylla: danke, aber das war ttsächlich das positive. also keine sorge. alles i.o.
herr österreicher: ihres gefällt mir aber auch. "Schönfärberei ist Verleugnung. " ist schon sehr neubautenesk.
herr truetiger: 'türlich.
kuckst du hier: http://brauchtjakeineurl.de/showtopic.php?threadid=2432&highlight=goldene%20zitronen&s=bd95b9177600ab564d474f9c79c9676c


stard / Website (8.8.07 11:03)
ich würde ja gern ein full ack! loslassen aber ich fürchte dann steht bei mir irgendein nachrichtendienst vor der tür wenn sie mal wirklich amoklaufen :D


Jekylla / Website (8.8.07 13:10)
Stimmt, Schoenfaerberei ist Verleugnung, Schwarzmalerei aber destruktiv :-)


Hr.Österreicher (8.8.07 13:18)
Stimmt !

Ich seh die Texte eher als individuellen Situationsbericht.

Die Farbauswahl bestimmen wir, jeder für sich, selbst.

Ich selbst habs gern bunt.


Opa / Website (8.8.07 15:31)
3 späte Frühwerke, ausspreche mittlere Anerkennung. Bist du eigentlich schon Mitglied in unserem P.E.N.N. Club?

(Ich bin grad zu faul zum Nachsehen)


jafa (9.8.07 00:06)
herr stard, wenn sie vor der tür stehen, hack ihnen den kopf ab!
jekilla, stimmt natürlich auch wieder. andererseits: schwarzes muss mn nicht schwarz anmalen. :D
herr österreicher: ich mags schwarzbunt.
und opa: bin ich nicht. (war immer zu faul zum nachsehen worums da überhaupt geht)
sag mir, wo ich unterschreiben muss.


Opa / Website (9.8.07 08:20)
Um die Produktion von Zoten.

Aber mach mal erst den Lappen, von mir aus mit Eigenurindoping.


Jekylla / Website (9.8.07 21:45)
Herr Oesterreicher, da sind wir einer bunten Meinung :-)

Herr Jafa, Ihre praktische Denke ist wie so oft entwaffnende *g


Rapperin (10.11.08 21:12)
Los Baby


berke (1.1.09 18:41)
Bei mir
Alle tränen von mir,
fließen wegen dir,
warum tut es so weh,
wenn ich dich seh,
wie kann es bloß sein,
ich bin hier ganz allein,
und warte auf dich ,
sag,
vermisst du mich nicht

refrain:
denn was sol ich bloß hier,
du bist nicht bei mir,
du kannst nicht seh´n,
wie meine tränen vergehn,
wie alles um mich ,
zusammenbricht,
ich liebe dich,
sag,
merkst du das nicht?


Nun warte ich hier,
und nichts ist hier,
auser ein bild von dir,
ich halte es fest bei mir,
um es nicht zu verliern,
damit ich nicht krepier,
nichts von dir zu haben,
auser sorgen und plagen



is zwar nit so gut aba egal


jessy (3.1.09 08:49)
Alles war uns so vertraut, hatt’ ich dich im Arm/
Du musst versteh’n, in dem Moment war mir warm/
Doch nun ist es kalt ohne dich und so leer/
Ohne die Liebe ist das Leben kein Leben mehr/
Du musst wissen, wenn man Beziehungswege geht/
Gibt es Steine, einfach so in den Weg gelegt/
Wenn du glück hast, hast du einen Partner, der das versteht/
In den schweren Zeiten den Weg des Lebens mit dir geht/
Und hinter dir steht, vor jeder Gefahr beschützt, die da draußen schleicht/
Und da steht, in jeder Situation, keinem Menschen weicht/
Nun schreib ich dir ein Lied, Worte die nie vergehn/
Worte die für immer in unsern Herzen stehn/
Worte der Liebe, die kein Mensch mehr ändern kann/
Egal an welchem Ort, egal wie, egal wann/
Irgendwann werden wir uns sicher wiedersehn/
Und wer weiß, vielleicht kann ich dir nicht mehr widerstehn//

[Hook x2]
Schöne Zeiten kommen und geh’n/
Doch eines müssen wir versteh’n/
Nur wenige Dinge können besteh’n/
Die Zeit wird weiterlaufen und stetig vergeh’n.//

[Part II]
Warten wir es ab, und wir werden es seh’n/
Lassen wir einfach ein wenig von der Zeit vergeh’n/
Dann wird für uns vieles klarer Erkennbar sein/
Ich bin mir sicher, du weißt genau was ich mein/
Dieses mal sollte es einfach nicht klappen/
Bevor es heftig wehtut will ich hier ein ende machen/
Ich hoffe nur dass du mich verstehst/
Und mir deswegen nicht immer aus dem Weg gehst/
Aus uns wird vielleicht irgendwann noch ein Paar/
Dann wird ich mich auf jeden Fall erinnern was in dieser Zeit war/
Doch nun soll’s zu Ende sein, ich kann’s nichts mehr tun/
Es ist vorbei, erst mal aus, unsre Geschichte soll ruh’n/
Nun gut mit den Worten der Sehnsucht, in diesem Lied/
Wir wissen beide genau was nun geschieht/
Eine schöne Zeit zu Zweit geht zu Ende/
Doch irgendwann kommt vielleicht noch ne Wende//

[Hook x2]
Schöne Zeiten kommen und geh’n/
Doch eines müssen wir versteh’n/
Nur wenige Dinge können besteh’n/
Die Zeit wird weiterlaufen und stetig vergeh’n.//


(26.3.09 12:54)



lol (7.5.09 19:11)
lol zwei texte auf einer seite sonst nur behinterte komis dass, is mal ein richtiger dreck...


feiden (15.6.09 03:35)
Tür um Tür
In Selbstsucht gebadet,ein schnappschuss von Welt.
Verlangen und beschließen wie man sich so verhält
es ist zeit,es ist zeit,es ist zeit sich zu dehen.

Statt zu warten , es tut nicht weh.Einmal trösten und umdrehen.Denk an die anderen, die medizin Mitgefühl aus dre litern Reinbenzin...
ohhh eine Handvoll Perfektion. ohhh und 2 tage reichen schon. Ausgeheilt und bedeutungsscheu.Ziemlich hart aber trozdem treu.
Von vergessen ordnen und einmal verzeihen.
Ein bischen von James Dean
Ein bischen Adrenalin
und wenn dann doch gemeinschaft schreit.
Eine Wand gemauert von ODS
4,5flocken stehen bereit
Es wird Zeit.

lg


(15.6.09 03:40)
ohhh bin ich hier in einem hip hop/rap portal gelandet weil mein text ist eher indie!
=)=)=)


gini (12.10.09 16:08)
hiiiiiiiiiilfffffffe suche sondichter bitte schreibt mir ein lied und schickt es zu der add. gina.quinsz@yahoo.de
bitte gibt auch lohn ich hab nämlich ne tolle band also meldet euch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


katja (15.3.10 19:13)
das ist son dreck!!!
ehrlich ....
trink ma einen grünen tee das hilft gegen deine probleme die du so mit der metschheit hast ...


(4.7.10 19:34)
Ach du scheiße OMG (was für talente ) tut mir leid aber die texte sind einfach nur scheiße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de