____ __________



home

archiv
texte
internet doof
lllustrationen
kultur-ecke
sonntagsmusik
blogzapping
zeugs
top fives

photo-blog


blogroll


wenn pseudointellektuelle auf möchtegern-böse machen

da wollte ich doch letztens einen artikel schreiben und habe dies auch bereits angekündigt, einen weiteren artikel über des menschen komplettverblödung bezogen auf die onlinesucht, die schon gar keine mehr ist. die normalzustand ist und man bereits als held gefeiert wird, wenn man mal für ein paar tage oder wochen aussteigt. wenn man dies gar ein paar monate aushält, legitimiert dies bereits dazu ein buch zu schreiben, und wie das so ist mit leuten, die bücher schreiben, deren themen von weiteren medien aufgegriffen werden: es wird zum trend ausgerufen. und wie das so ist mit neuen trends: es wird aufs trittbrett gesprungen.

und eins und zwei
und auf drei knallen alle bitteschön die rübe auf die tischplatte.

und natürlich sind das beides journalisten. kein "normalo", der einen eigenen blog hat, oder einen twitter-account, von facebook gar nicht erst zu reden, würde so einen entzug durchhalten.

die bloggenden kickblock-leser:
(nicht zu verwechseln mit der geneigten kickblock-leserschaft!)
natürlich könnten wir das! pha.
ich: natürlich könntet ihr das. aber ihr wollt nicht.
ich weiss.
ihr könnt auch ganz gut aus dem urlaub bloggen. ganz super könnt ihr das...

apropos urlaub: demnächst werde ich wieder mal ne weile weg sein. alteingesessene leserInnen wissen, dass ich nie aus dem urlaub blogge. aber diesmal bin ich echt zu faul um eineN gastschreiberIn einzuladen. da wir wieder bisschen rumreisen werden, von peking nach moskau zum beispiel. 10'000 km mit dem zug und so könnte es sein, dass ich dann eventuell bock habe danach darüber berichten. was aber in letzter zeit dann aber glaub doch nie so war. aber für ein paar pics im fuzzyshot-blog wirds bestimmt langen.

ach ja, ich drifte ab - was ist denn jetzt mit diesem mehrfach angekündigten und vollmundig versprochenen artikel über diesen neuen, beknackten trend kurzfristig aus dem netz auszusteigen?

nichts. es ist mir schlicht zu blöd.

da beantworte ich doch lieber ein paar interessante fragen zum thema drinks mixen, die mir andernorts gestellt wurden und werden. da scheint mir ein echtes bedürfnis zu bestehen.
genau.
nächstens also dies hier. inklusive einer top 5 der perfekten drinks.
und das alles noch vor dem urlaub.
stay tuned...



,
2.9.10 03:31


bö?

leute, ich wurde gerade etwas überrascht.
da guck ich aus reiner neugierde wieder mal in den tracker und durfte feststellen, dass sich hier doch noch etwas mehr regelmässige leser hat, als ich angenommen habe.
ich möchte bei denen um entschuldigung bitten, dass ich es etwas habe schleiffen lassen hier. ich finde das immer noch ein ziemlich geiles blog hier, und werde mich nach dem urlaub wieder etwas mehr drum kümmern.
übrigens: danke an alle, die dass den block immernoch verlinkt. viele besucher, die nicht nach kostenlosen tittenbildern suchen, oder danach wie man sich die pulsadern richtig aufschneidet kommen von euch.

so. genug geschleimt, kommen wir zu den drinks:
hier also meine persönlichen lieblings-mischverhältnisse.

martini
gin zu wermut 5:1

gimlet
gin zu lime juice 4:1

mojito
rum zu lime juice 5:2

rusty nail
whiskey zu drambuie 3:2

wie, das waren nicht 5 ? mirdochegal.


ich geh jetzt mal packen...



.
11.9.10 02:38



Gratis bloggen bei
myblog.de